Ivan-Tee zur Steigerung der Potenz bei Männern

Ivan-Tee zur Steigerung der Potenz bei Männern

Die Erhaltung der männlichen macht werden oft zu einem Problem für das starke Geschlecht nicht nur bei älteren, sondern auch mittleren Alter. Potenz reagiert auf eine Vielzahl von negativen Faktoren, unter denen der Missbrauch von Alkohol, Anwendung von potenten Medikamenten, nervöse überanstrengung, infektiöse, entzündliche Erkrankungen der urogenitalen Organe, Durchblutungsstörungen, Herz-Kreislauf-Pathologie. Stimulation der Erektion mit Medikamenten hat eine Kurzfristige Wirkung, nicht die Beseitigung der versteckten Ursachen der Funktionsstörungen. Ivan-Tee für Potenz wird in Russland mehrere Jahrhunderte. Es ist überall verbreitete pflanze mit starken heilenden Eigenschaften und reiche Geschichte hat der wissenschaftliche name — Epilobium angustifolia.

Die Geschichte der Verwendung von Ivan-Tee

Dieses Kraut wächst auf podsolige, sandigen Böden, Gebüschen findet man auch auf den Plätzen der ehemaligen Steppe oder Wald Feuer. Hohe dünne Stängel mit schmalen, langen Blättern und verziert mit üppigen Kapuze rosa-lila, kleine Blüten.

Jahrhunderts in Russland Weidenröschen verwendet für die Zubereitung von erfrischenden Getränken. Im Dorf Kopor'ye Mönche trockneten das gras auf Besondere Weise, warum es gekommen ist, exquisites Aroma und vollmundig hell-Braun. Die fertige Droge genannt koporskim Tee. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es zusammen allgegenwärtig, bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts nach Europa exportiert. Iwan-Tee, Männlich oder gras, die pflanze im Volksmund genannt für die Fähigkeit zur Aufrechterhaltung und Wiedergewinnung der Potenz.

Verwenden Weidenröschen für die männliche Kraft begann vor langer Zeit. Die ersten Informationen über den Erfolg Ihrer Anwendung stammen aus dem XII Jahrhundert.

Es gibt eine Version, nach der die Fruchtbarkeit der meisten Familien im zaristischen Russland gewahrt wird, einschließlich der Verwendung einer großen Anzahl von koporskokgo Tee. Viele Männer heirateten und Nachkommen zur Verfügung gestellt, die in einem ziemlich Erwachsenenalter.

Renommierte Forscher verschiedener Richtungen der Medizin, der kaiserliche Berater Peter badmaev, lebte 110 Jahre auf der Welt, hat die heilenden Eigenschaften Weidenröschen auf den Körper, selbst wendete ihn seit Jahren und im Alter von 100 Jahren wurde der Vater wieder.

Derzeit nützliches inländischer Kräutertee nicht in der großen Nachfrage, da ist nicht von kommerziellem Interesse für Handelsunternehmen. Aber die Verfügbarkeit und einfache Verwendung von pflanzlichen Rohstoffen machen es durchaus möglich, seine Produktion zu Hause.

Biochemische Zusammensetzung

Biochemische Zusammensetzung

Heilende Eigenschaften haben alle Teile der pflanze: Blüten, Blätter, Stiele, Wurzeln. In Ihrer Zusammensetzung erkannt werden starke bioaktive verbindungen:

  • Alkaloide;
  • B-Vitamine, Ascorbinsäure, Carotin;
  • organische Säuren;
  • Gerbstoffe;
  • Flavonoide;
  • Pektine;
  • Mineralien: Eisen, Zink, Kalium, Bor, Kupfer und andere;
  • hanerol.

Die gesundheitsfördernde Wirkung wird erreicht durch die kombinierte Wirkung der Wirkstoffe Ivan-Tee auf den Körper. Ascorbinsäure, Flavonoide haben eine stärkende und stärkende Wirkung auf die Wände der Blutgefäße, reduzieren Sie die Durchlässigkeit, vor allem der peripheren. Und der Zustand engmaschiges Netz direkt verantwortlich für den Prozess der erektilen Funktion und richtige Belegung der Schwellkörper mit Blut Stier Penis.

B-Vitamine, Carotin Auswirkungen auf die zwischen den Zellstoffwechsel im Gewebe, sorgen für eine koordinierte Arbeit der endokrinen Drüsen: Nebenniere, Schilddrüse, Hoden, stärkt die Immunität. Zink stimuliert die Produktion von Testosteron benötigt für die normale Funktion der Fortpflanzungsorgane. Gerbstoffe sorgen für eine leistungsfähige entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften, hanerol hemmt die Prozesse der malignen Transformation von Zellen, indem Antitumor-Wirkung. Es hilft, die Mittel mit kiprey für den Umgang mit Adenom und Krebs der Prostata.

Der Mechanismus der Wirkung von Ivan-Tee auf den Körper

Wirkstoffe Ivan-Tee tragen zur Normalisierung des Blutdrucks, die Aufrechterhaltung der Stabilität des Nervensystems. Getränke mit Inhalt beseitigen Sie die Auswirkungen von Stress und anderen Arten von Erfahrungen, verringern die Symptome der Neurosen.

Der Mechanismus der Wirkung von Ivan-Tee auf den Körper

So wird in der Behandlung von geschwächten männlichen Potenz dieser pflanze erreicht mehrere Ziele:

  • normalisiert hormonale hintergrund;
  • verbessert die Allgemeine und lokale Durchblutung;
  • reguliert die Herztätigkeit;
  • stabilisiert den emotionalen und psychischen Zustand;
  • wiederhergestellt werden die physikalischen Kräfte, die Müdigkeit geht;
  • geheilt entzündliche Erkrankungen der Harnorgane;
  • hemmte die Entwicklung von Krebs-Tumoren der Prostata.
Weidenröschen, positive Wirkung auf den männlichen Körper, hilft bei der Beseitigung der direkten und indirekten Ursachen der sexuellen Dysfunktion: psychische, vaskuläre, entzündliche, endokrine. Ihre Wirksamkeit ist anerkannt als Spezialisten der offiziellen und der alternativen Medizin.

Abkochungen und Infusionen von Pflanzen für die Hyperplasie (das Adenom) der Prostata, akute oder chronische Prostatitis, Zystitis, Nephritis, Urolithiasis, ungenügende Spermatogenese, Infertilität, während der Erholungsphase nach der Operation auf den Organen des Urogenitalsystems.

Dabei ist es sinnvoll, nicht nur die Behandlung von Ivan-Tee bereits vorhandenen gesundheitlichen Problemen, sondern auch deren Prävention. Epilobium besitzt die ausgeprägten Eigenschaften der Ausscheidung von Giftstoffen, hilft, Giftstoffe zu entfernen, Stoffwechselprodukte, Krampflösende, adstringierende und desinfizierende Wirkung, fördert die Arbeit aller Ausscheidungsorgane. Dieses Kraut ist nützlich für die Beseitigung der Folgen von alkoholischen Trankopfer, rasche Ausscheidung von Trinkgelagen.

Kräutertee hat eine stimulierende Wirkung auf die Peristaltik des Darms, unterdrückt pathogene Mikroflora, verhindert die Entwicklung von Verstopfung, Stoppt Durchfall. Die Beseitigung der Stagnation wirkt sich positiv auf die Arbeit der Organe des kleinen Beckens und damit auf den Zustand der Potenz.

Der regelmäßige Verzehr von Getränken aus dem Iwan-Tee hat eine Allgemeine stärkende Wirkung, belebt, verbessert die Stimmung, entgiftet, lindert Kopfschmerzen, ödeme, alkalisiert das Blut.

Epilobium fördert die Erhaltung und Wiederherstellung nicht nur die männliche macht, sondern auch der weiblichen sexuellen Gesundheit: lindert Anzeichen für eine Entzündung der Anhangsgebilde, normalisiert die endokrine Funktion der Eierstöcke, lindert Menstruationsbeschwerden, hilft regulieren den Zyklus, kämpft mit vielen Ursachen der weiblichen Unfruchtbarkeit. Somit ist die Verwendung von Mitteln auf der Grundlage von Ivan-Tee erweist sich als vorteilhaft für beide Geschlechter.

Kontraindikation bei Weidenröschen ein wenig. Es wird nicht empfohlen, zu trinken, wenn Sie überempfindlich auf die Komponenten, Neigung zu allergischen Reaktionen, chronisch niedriger Blutdruck, akutem Leberversagen oder Zirrhose. Nicht kombinieren Weidenröschen mit der Einnahme von Abführmittel oder Beruhigungsmitteln, da er mehrmals verstärkt Ihre Wirkung.

Die Norm der Aufnahme etwa 4 Tassen pro Tag, wenn gesättigte Verlauf der Behandlung erlaubt den Verbrauch von 800 ml und mehr als ein Getränk pro Tag, in einem Monat muss eine Pause für 3 Wochen. Prophylaxe: 1-2 Tassen des Getränks trinken kann beliebig lange.

Wie zu sammeln und ernten Weidenröschen

Für die Behandlung können Sie Epilobium, gekauft in der Apotheke, aber angesichts Ihrer Allgemeinen Verbreitung, sinnvoller nutzen eigenhändig hergestellten Rohstoffe.

Die Blüten und Blätter Ivan-Tee geerntet im Mai und Juni, wenn es beginnt die Zeit seiner Blüte. Gerade in dieser Periode die pflanze konzentriert in sich die höchsten medizinischen Eigenschaften. Wurzeln ausgraben im Spätherbst – Anfang November. Für die Sammlung müssen Sie die Reine Orte abseits von Industrieanlagen und den belebten Trassen, im Idealfall — die ruhige Landschaft.

Die Pflanzen müssen nicht reißen, sondern mit einem scharfen Messer abzuschneiden, indem nur die frische gesunde Triebe. Nervenwurzeln Weidenröschen kleinen Graben scharf angespitzen Schulterblatt, sorgfältig entfernen die Erde. In der Heimat der Rohstoff mit Wasser gewaschen, getrocknet und geschnitten in kleine Scheiben Dicke 2-2,5 cm, auslegend in 1 Schicht auf einem Backblech.

Wie zu sammeln und ernten Weidenröschen

Trocknen produzieren in einem warmen Ofen oder Ofen bei einer Temperatur von 50 bis 80°C. Um nicht zu verbrennen die Wurzeln, nach 20 Minuten, nehmen Sie heraus und abkühlen lassen. Nach einer Stunde weiter trocknen. Nur 3-4 erfüllen.

Schlüsselfertiger Rohstoff speichert sattes grün und zartes Aroma. Die Natürliche Trocknung kann durchgeführt werden, indem Sie die Stängel zu bündeln und hängen Sie Sie in einem dunklen, gut gelüfteten Ort aufbewahren. Vollständiger Verlust der Feuchtigkeit erfolgt innerhalb von 10 Tagen. Wie alle Heilkräuter, getrocknete Weidenröschen geeignet zum Einsatz innerhalb von 2-3 Jahren.

Bewahren Sie die getrockneten Wurzeln müssen in den dicken Stoff oder Papiertüten. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre.

Aus der Wurzel und einem Teil der Kräuter Pflanzen bereiten Abkochungen oder Aufgüsse auf dem Wasser. Verwenden die pflanze allein oder in der Sammlung mit anderen, komplementären seine medizinischen Eigenschaften.

Kräutertee

Die zusammengenommene Kräuter können Sie einfach trocknen, mahlen und verwenden für die Zubereitung von medizinischen Getränken, aber bei diesem Verfahren wird das Werkstück Saft der pflanze vollständig verloren, und mit ihm ein Teil der heilsamen Qualitäten. Für den Erhalt dieser effizienten Mittel — koporskogo Tee — erfordert eine komplexere Behandlung.

  • Das gras zerlegen muss in einem kühlen schattigen Ort für ein paar Stunden, aber nicht länger als einen Tag, um es ein wenig angetrocknet ist.
  • Zweige manuell zu brechen, zerstören, reiben Sie die Blätter und Blüten so, dass Sie den Saft gelassen.
  • Kräuter-Brei legen in Glas -, Emaille-oder Keramik-Schale, rammen so fest wie möglich, die Verteilung einer Schicht von 5-8 siehe Oben verbiegt gesetzt werden kann oder einfach nur decken eingetaucht in Wasser zu einem dicken Handtuch.
  • Im Laufe des Tages Iwan-Tee muss ziehen bei einer Temperatur von 25-27°C, die Gärung springt von nützlichen Substanzen der pflanze in die aktive Form. Nach Abschluss der Reifung von grün beginnt, veröffentlichen ein neues charakteristisches Aroma, erinnert an Süßigkeiten. Dies wird durch Cumarine, die Zusammensetzung der Pflanzen.
  • Letzte Fermentation Masse zu berappen auf ein Backblech und legen zum trocknen in einem Backofen bei einer Temperatur von 100°C oder etwas mehr. Die Zeit der vollen Bereitschaft des Tees hängt von der gewünschten Farbe — je länger gebraten gras, desto dunkler wird es. Erreichen können gelb, Braun oder schwarz. Traditionelle Kräutertee hat einen intensiven schwarz-braunen Farbton. Für diese im Durchschnitt müssen etwa 40 Minuten trocknen. Beim Kochen die Masse rühren müssen, um nicht angebrannt.
  • Das bis zu der Bereitschaft Tee offen lassen bis zur vollständigen Abkühlung und Verdampfung des verbleibenden Feuchtigkeit, dann in Glasbehälter schütten und fest verschlossen.
Koporye Tee

Halten Sie es sollte genau wie ein hochwertiges Produkt Tee-Busch — Weg vom Licht, Hitze, Nässe und Open-Air-Zugang, unter Verwendung je nach Bedarf. Unter strikter Einhaltung aller Bedingungen der fertige Kräutertee kann geeignet für den Gebrauch innerhalb von 10-15 Jahren.

Kräutertee verwenden, wie normale schwarz. Im Geschmack sind Sie ähnlich, da beide enthalten Tannin. Ivan-Tee unterscheidet sich das hellere Getränk und einem Hauch von duftenden würzig-blumigen Aroma mit einem Hauch von Frucht. Unterschied Weidenröschen, dass seine brauen können oder erneut aufzuwärmen die abgekühlte Flüssigkeit — es bilden sich die schädlichen Stoffe und Oxide als im schwarzen Tee. Gebraut Kräuter speichert alle nützlichen Eigenschaften innerhalb von wenigen Tagen.

Für die Zubereitung des Getränks brauchen 1 Esslöffel Ivan-Tee setzen in Keramik-oder Glasschale, die Bucht von abgekochtem Wasser, gekühlt bis 90°C. Ziehen Sie den Tee 10-15 Minuten. Verstärken die wohltuende Wirkung des Getränks helfen, Honig, Zitronensaft, Zimtpulver. Kombinierbar mit Blättern von Epilobium Himbeeren, Johannisbeeren, Kräuter Johanniskraut, Ginseng Wurzel.

Kräutertee durchaus in der Lage, schädliches ersetzen schwarzer Tee oder Kaffee — es perfekt durchtrainierten, hat einen weichen, aber starken Geschmack, liefert eine Menge Spaß. Im Gegensatz zu dem gleichnamigen Getränk Weidenröschen erlaubt zu Bluthochdruck, Patienten mit Gastritis, Asthma bronchiale. Dies ist besonders wichtig für ältere und gebrechliche Männer, die leiden von Blumensträußen Krankheiten.

Schema Anwendung von Ivan-Tee für männliche Potenz

Für die Wiederherstellung der geschwächten erektilen Funktion verwendet das folgende Rezept Abkochung aus den Wurzeln:

  • 10 G zerkleinerte Wurzeln werden in 250 ml kochendes Wasser gelegt und in die Thermoskanne (Anzahl Rohstoffe kann man proportional vergrößern: 20 G Wurzeln 500 ml Wasser). Die Flüssigkeit muss für 8 Stunden stehen gelassen;
  • ein Glas gespannte infusions müssen aufgeteilt auf 3-4 Portionen und trinken Sie den ganzen Tag unabhängig von der Mahlzeit;
  • Zusammensetzung Kochen und trinken während 7 Tage, dann machen Sie eine Pause von der gleichen Dauer und wiederholen Sie den Kurs wieder. Nur notwendig, 4 Verlauf der Behandlung.
Die Anwendung der Kräuter Ivan-Tee

Verwenden Sie getrocknete oder frische Kräuter Weidenröschen. Dosierung von frischem Rohstoff verdoppelt.

Rezept 1:
  • 2 Esslöffel Blüten und Blätter mischen, mit 250 ml heißem, aber nicht kochendem Wasser und in ein Wasserbad stellen für 20 Minuten (anstelle von Saunen kann erhitzen Sie die Mischung in der Mikrowelle für 3 Minuten);
  • die Flüssigkeit abkühlen, filtriert und ergänzen dieses Volumen mit kochendem Wasser auf das ursprüngliche;
  • den Sud aufteilen in 2 Teile und trinken am morgen und Abend;
  • die Dauer der Einnahme beträgt 3 Wochen, dann benötigt die gleiche Pause und Wiederbeschäftigung Mittel.
Rezept 2:
  • 1,5 Esslöffel Kräuter bestehen auf 500 ml kochendes Wasser in eine Thermoskanne für 5 Stunden, abtropfen lassen;
  • trinken Sie 150 ml der Tinktur 3 mal täglich für einen Monat, machen Sie eine Pause für 30 Tage, einen erneuten Kurs.
Herren sammeln für die Prävention und Behandlung von Prostatitis

Ivan-Tee verwendet, in der gebhr mit anderen starken Kräutern, hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, antimikrobielle Wirkung:

  • Schachtelhalm, gras, Brennnessel, Hopfenzapfen, Goldrute hacken und mischen zu gleichen teilen;
  • die Mischung brauen aus der Berechnung 1 Essl Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser, lassen Sie in einem Wasserbad für eine halbe Stunde oder Gießen Sie in eine Thermoskanne, für 2 Stunden;
  • komplett dann abgekühlt Aufguss abseihen, trinken Sie 2 Esslöffel der Mittel nach dem Essen 4 mal täglich für 2 Wochen.
16.08.2018