Die besten Mittel im Volk FR die erhhung der Potenz

Folk Heilmittel für die Verbesserung der Potenz

Die Frage der Erhöhung der Potenz oft steht Klipp und klar nicht nur bei Männern mittleren Alters und älter. Heute ist ein solches Problem, wie die Senkung der sexuellen Kräfte, ziemlich Häufig und tritt bei der jüngeren Generation. Der Grund dafür ist, dass die moderne Lebensweise, die absolut nicht förderlich für die Aufrechterhaltung der Potenz, sondern wirkt sich negativ auf die sexuelle Funktion. Die meisten Männer missbrauchen Alkohol und Rauchen, gleichzeitig vernachlässigen Sport. Diese Existenz führt unweigerlich zu Problemen mit der Erektion, reduziert die Libido und wirkt sich negativ auf das Sexualleben im Allgemeinen.

Wie die Verbesserung der Potenz? Das interessiert jeden zweiten Mann, aber viele bevorzugen, um die Verletzung seiner Gesundheit und kategorisch weigern, an einen Facharzt gehen. Natürlich ist die medikamentöse Behandlung gibt bessere Ergebnisse, aber Sie können auch Methoden der alternativen Medizin. Folk Heilmittel für die Verlängerung der Potenz haben eine hohe Effizienz in der Anfangsphase der Schwächung der sexuellen Funktion. Hohe Wirkung auch bei der Anwendung in der prophylaktischen Zwecken. Wenn das Problem gestartet und gibt es eine Recht lange Zeit, so die Mittel zur Steigerung der Potenz verwenden Sie in Verbindung mit Medikamenten.

Traditionelle Medizin für Männer

Behandlung der männlichen Potenz Volksmedizin wird schon sehr lange her. Vor allem die Empfehlungen der Alternativmedizin, beruhen auf der Durchführung einer gesunden Lebensweise und Einhaltung von mehreren nicht komplizierten Regeln:

  1. Zu minimieren oder gar ablehnen von alkoholischen Getränken. Alkohol verursacht Stress und hat eine verheerende Wirkung auf die sexuelle Funktion. Das gleiche gilt für das Rauchen. Nikotin und Teer stören die Produktion von männlichen Hormonen im Körper, als auch in verminderter Potenz.
  2. Täglich, besser zweimal täglich (morgens und abends), um einen Kontrast zu Duschen. Kaltes und heißes Wasser zu drehen, aber verhindern des Einfrierens. Das Verfahren sollte 5-10 Minuten dauern. Diese Methode mit guter Wirkung auf das Kreislaufsystem, verbessert die Durchblutung, trägt zur Normalisierung der Potenz. Nach dem Duschen, sollten Sie intensiv reiben Sie den Körper mit einem Handtuch.
  3. Verbringen mehr Zeit in der Natur, dabei versuchen so oft wie möglich zu Fuß, ohne Schuhe. Auf gras, im Sand, auf Asphalt. Barfuß - eine Art Fußmassage, auf denen sich die Energie-Kanäle und die wichtigen Punkte, die für das funktionieren der einzelnen Organe und Systeme, einschließlich der Harn-und sexuellen.
  4. Normalisieren Ihre Ernährung. Ausschließen aus der Nahrung Lebensmittel, die ein großer Prozentsatz der tierischen Fette. Essen Sie mehr Gemüse, Obst, Fisch. Milchprodukte müssen im täglichen Menü.
  5. Um Stresssituationen zu vermeiden. Vom Zustand des Nervensystems hängt direkt der sexuellen Funktion.
traditionelle Medizin für Männer

Kräuter, Tinkturen und andere traditionelle Mittel zur Steigerung der Potenz

  1. Verstärkte Punkte auf den Fußsohlen, helfen und den üblichen Apotheken-Senf. Sie brauchen wässern in lauwarmem Wasser und Heften sich an die Sohlen der Füße für 10 Minuten. Über Kleidung, warme Socken. Nach dem Ende der Zeit des Verfahrens, Füsse waschen in kaltem Wasser und reiben mit einem Handtuch. Diese Methode erhöht die Dauer der Erektion.
  2. Der Verzehr von Bienenprodukten verbessert den Zustand der Organe des sexuellen Systems. Honig hat eine sehr positive Wirkung auf die sexuelle Funktion, insbesondere in Kombination mit Nüssen. Täglich Essen nach einer Mahlzeit 50 G Nuss-Honig-Mischung (Komponenten stammen 1:1), kann bereits einen Monat später erhalten Sie das Ergebnis und spüren Sie die Verbesserung Ihrer männlichen Kraft. Portion: trennen Sie die Mischung in 2-3-Zulassung.
  3. Bewährtes Instrument - Aufguss aus tschebreza. Dieses bekannte Kraut, erhältlich in jeder Apotheke, in trockener Form. Zur Vorbereitung nehmen 100 G tschebreza auf 1 Tasse kochendes Wasser. Gießen und geben Sie es zu brauen. Nach dem abkühlen, können Sie das Tool nehmen Sie als Tee, zweimal am Tag und nach dem Essen.
  4. Eine Abkochung der gewöhnlichen Brennnessel hat heilende Eigenschaften, wenn Sie Probleme mit der Potenz. Das kann man sagen - Volks-Viagra. Die Blätter der pflanze können als frische, in einer Menge von 50 G und trocken - 100 G Brennnessel Genommen abgekochtes Wasser mit Zugabe von 1 TL Honig. Trinken als Tee, wenn der Sud abgekühlt ist.
  5. Ginseng, Honig und Zimt in Kombination geben eine hervorragende Wirkung, erhöhen die Libido und Erektionen verbessern. Dieser Produkte bereiten eine Brühe. Pro 100 G Ginseng entfallen 50 G Honig und 10 G Zimt. Das gras Ginseng Pre-Gießen 0, 5 Liter kochendem Wasser und lassen für 2 Tage. Danach, setzen auf einem langsamen Feuer und zum Kochen bringen. Fügen Sie Honig und weiter köcheln lassen. Nach 30 min, verbinden mit dem Zimt Brühe und lassen Sie Kochen bei schwacher Hitze noch 3 Stunden. Nach Abschluss der Garzeit die Brühe muss drei Tage ziehen lassen. Das fertige Mittel nehmen 0,2 L zweimal am Tag.
  6. Schwarzer Tee mit Ingwer, Safran oder Nelken, auch eine positive Wirkung auf den Sexualtrieb.
  7. Tee aus Hopfen - gute Hausmittel zur Steigerung der Potenz. 1 El. L zerkleinerte Pflanzen abgekochtes Wasser und halten bei schwacher Hitze für 5 min. den Tee abkühlen lassen und trinken 1 / 2 Esslöffel 3 mal am Tag.
Kräuter, Tinkturen und andere Mittel

Die Erhöhung der Potenz Volksmedizin ist eine langjährige und bewährte Methode, aber die Effizienz hat es nur bei kontinuierlicher Anwendung über längere Zeit. Unregelmäßige Verwendung von Tinkturen, Abkochungen und anderen, nicht das gewünschte Ergebnis.

20.08.2018