Erhöhung der Potenz bei Männern nach 40: Gründe für den Rückgang, wirksame Medikamente

In jedem Alter Vertreter des starken Geschlechts träumen, um Ihre sexuellen Fähigkeiten so lange wie möglich erhalten. Zur Steigerung der Potenz bei Männern ab 40 schon nicht genug für eine richtige Ernährung oder gesunde Lebensweise. In dieser Zeit auf Natürliche Weise die Produktion von Testosteron beginnt zu sinken, deshalb brauchen Sie Medikamente, die fähig sind, ihn wieder normal. Aber der Grund für den Rückgang der erektilen Funktion kann nicht nur diesen Faktor. Unter den Quellen Impotenz oft verschiedene Krankheiten, schlechte Angewohnheiten, schlechte Ernährung.

Bereits mit 30 Jahren Libido beginnt zu sinken, und in 60 ist auf Ihrem Minimum, manchmal sogar vorbei an Impotenz. Um die Situation zu korrigieren, empfehlen ärzte nehmen Mittel zur Erzielung von Erektionen, verbessert die Blutzirkulation und die Produktion von Sexualhormonen. Wichtig ist auch das speichern auf einem normalen Niveau Immunität, da verschiedene Erkrankungen in diesem Alter immer stärker auf den sexuellen Bereich, und Sie loszuwerden ist schwieriger.

die Erhöhung der Potenz nach 40

Die Ursachen der Apathie Erektion

Um zu verstehen, wie Sie erhöhen die Potenz bei Männern nach 40 Jahren, müssen Sie wissen, was die Ursache Ihrer Verschlechterung. Oft Sie werden altersbedingte Veränderungen, wenn im Laufe der Zeit im Blut sinkt das Niveau des Testosterons. Zu diesem Phänomen führen können, auch Junk Food, Rauchen und Alkoholmissbrauch, Drogenkonsum.

Das wichtigste für Männer Hormon Testosteron, beginnt zu verringern Ihre Produktion nach 30 Jahren, etwa 2 Prozent jedes Jahr. Wenn du nicht aufhörst und nicht mit der Behandlung beginnen, mit 40 Jahren sehr wahrscheinlich das auftreten der ersten Symptome von Impotenz.

Auf die Männlichkeit auch andere Faktoren beeinflussen können, wie:

  1. Nervenschock und Stress. Wirken sich negativ auf die sexuellen Fähigkeiten in jedem Alter, kann ein Grund der Entwicklung der Pathologien
  2. Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wegen Ihnen gestörte Durchblutung im kleinen Becken, der Penis wird nicht immer die erforderliche Menge an Blut oder Blutgefäße nicht ausstrecken können bis zu dem Zustand, wenn der Penis wird erhöht
  3. Komplikationen in der Krankheiten des urogenitalen Bereich. Viele Männer genieren sich zum Arzt zu gehen mit den Problemen der Geschlechtsorgane, indem die Krankheit, und dann unter den Folgen leiden
  4. Mangel an Vitaminen und Mineralien. Unterernährung, der Mangel in der Ernährung von Gemüse und Früchten führt zu einem defekt des Organismus und wirkt sich negativ auf Urogenitalsystems
  5. Eine sitzende Lebensweise. Führt zu einer Stagnation, die sind die häufigste Ursache für Erkrankungen der Beckenorgane

Provozieren Reduzierung der erektilen Funktion bei Männern kann eine genetische Veranlagung, langfristige Behandlung mit Antibiotika oder Antidepressiva, unregelmäßige sexuelle Kontakte.

Allgemeine Empfehlungen

Nach der Bestimmung, welche die Natur haben Probleme mit der Potenz in 40 Jahren und wie ernst Sie ist, ein Mann kann damit beginnen, die Behandlung der Pathologie. Arzneimittel verschreibt nur ein Arzt, aber eine Vielzahl von vorbeugenden Maßnahmen müssen auch ohne seine Beratung. Überlegen Sie, welche Empfehlungen Sie einhalten müssen, um den Prozess zu beschleunigen Genesung.

Die richtige Ernährung. Hier müssen Sie verbrauchen eine ausreichende Menge an Nährstoffen, um im normalen Modus arbeiteten alle Systeme des Körpers. Aber zusätzlich zu den üblichen Produkten in der Ernährung erhöhen die Menge Aphrodisiaka - Essen, konkret verbessert Potenz, Verstärkung der Leitfähigkeit Nervenenden, erhöht die Libido. Zu diesen Produkten gehören:

  • Die Zwiebel und den Knoblauch. Stimulieren der Geschlechtsorgane, sättigen den Körper mit Vitaminen, stärken das Immunsystem, das Blut verdünnen, verhindern vorzeitige Ejakulation
  • Die Walnüsse. Erhöht die Synthese von Testosteron, machen sich einen Mangel an Mineralien zurückgeben, die weggehende sexuelle Kraft
  • Austern. Sind eines der stärksten Aphrodisiaka, die Qualität der Spermien verbessern, Stärkung der Erektion, erhöhen die Anziehungskraft
  • Sellerie. Enthält Androsteron -Sexualhormon, steuert den Prozess der Spermatogenese, erhöht die Attraktivität der Männer

Wenn ein Vertreter einer starken Hälfte der Menschheit wünscht verstärken Ihre erektile Funktion nach 40 Jahren und später, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die Pilze, Kräuter, mageres Fleisch, Meeresfrüchte. Von Milchprodukten nützlichste Käse, Quark, Joghurt. Ein besonderer Schwerpunkt lohnt sich auf Hühnereier, Honig, Tomaten, verschiedene Gewürze.

übungen zur Steigerung der Potenz

Körperliche Bewegung. Es gibt spezielle übungen, erhöhen Sie sexuelles Potential, Sie beruhen auf der Ausarbeitung der Muskeln, die für eine Erektion. Nicht alle Arten von Aktivitäten zur Stärkung der Testosteron-Produktion, die ähnliche Qualitäten besitzen nur Krafttraining, aber auch gewöhnliche nützlich sein wird. Zu trainieren einen Muskel in der Nähe des Penis, müssen Sie eine Reihe von übungen durchführen:

  1. Die Rotation des Beckens
  2. Gehen auf der Stelle mit der höchsten anheben der Knie
  3. Kniebeugen mit der Spannung der Muskeln des Gesäßes
  4. Die Brücke mit einem Schwerpunkt auf die Schulterblätter und die Füße
  5. Übung Fahrrad

Speziell die Muskel trainieren kann, abwechselnd anspannen es für 3 Sekunden und dann entspannt. Während Unterrichtsstunden Spannung erhöhen sollte bis zu 10 Sekunden. Wenn Sie nicht wissen, welche konkreten Muskel trainieren müssen, versuchen Sie beim Wasserlassen den Strahl zu unterbrechen. Genau der PC-Muskel und spannt in diesem Moment.

Mittel Schnappschalter

Oft das starke Geschlecht greift auf schnell wirkende Medikamente. Bei der Lösung des Problems, wie zur Verbesserung der Potenz von Männern ab 40 Sie ist die beliebteste. Aber die Verwendung dieser Medikamente ist nicht immer ratsam, so wenden Sie sich zunächst mit Ihrem Arzt auf Kosten des Empfangs. Wie bei jedem anderen Mittel, Sie haben Ihre Gegenanzeigen, mit denen Sie im Voraus vertraut zu machen.

In Apotheken finden Sie eine große Anzahl von Medikamenten mit ähnlichen Aktionen, aber Ihre Wirksamkeit kann weniger als das Original, aber weniger Kosten.

Andere Medikamente für die Potenz

Wenn Sie keine sofortige Wirkung, und Sie wollen vollständig zu erholen und nicht um einen flüchtigen Effekt, zur Steigerung der Potenz bei Männern in 40 Jahren werden solche Medikamente wie Androgene, Aktivatoren von kaliumkanälen, Antidepressiva, Homöopathische Mittel.

Die erhhung der Potenz Volksmedizin

Als in der Lage, bei der Senkung der Potenz nach 40 zu helfen, die volksrezepte? Unter Ihren positiven Eigenschaften gehört die Stärkung des Immunsystems, Stressabbau, Stimulierung der Produktion von Sexualhormonen, die Abnahme der entzündlichen Reaktionen im urogenitalen Bereich, Verbesserung der Durchblutung und vieles mehr. Aber denken Sie nicht, dass mit Hilfe von nur einem Abkochung können Sie wieder Kraft im Bett. Erstens, die nationale Medizin verwenden in der Regel nur als zusätzliche Methode der Behandlung. Zweitens, die Verbesserung des Zustandes kommt nicht sofort. Welche Kräuter und Pflanzen nützlichste für die Gesundheit von Männern:

  1. Johanniskraut - erhöht die Produktion des Hormons des Glücks - Serotonin, wirkt entzündungshemmend, lindert Krämpfe mit Blutgefäßen und verbessert die Durchblutung. Kann man nicht trinken Kräutertees mit Johanniskraut zu oft, da war nach einer Gewöhnung an ihm
  2. Petersilie - zeigt den Körper von schädlichen Substanzen, Infektionen konfrontiert, enthält viel Vitamin K regelt die Blutgerinnung. Eine positive Wirkung auf die Nebennieren produzieren Testosteron, sondern auch weibliche Hormone unterdrückt
  3. Ivan-Tee - Reich an Vitaminen und Mineralien, positive Auswirkungen auf das endokrine System. Hat leichte beruhigende Wirkung
  4. Brennnessel - verbessert die Funktion der Fortpflanzungsorgane, oft verwendet für die Behandlung Ihrer Krankheiten, beschleunigt den Stoffwechsel, entfernt Giftstoffe
  5. Ginseng - stimuliert die Libido, hat eine verjüngende Wirkung, senkt den Cholesterinspiegel im Blut, ist ein Vasodilatator, immunmodulierende und entzündungshemmende Wirkung

Hilfreich für Männer nach 40 Jahren Eigenschaften der Rhodiola rosea, Wolfsmilch, Thymian. Mit Ihnen in den meisten Fällen machen Tinkturen oder Kräutertees. So können Sie mischen Sie 1 Teelöffel Ginseng-Wurzel gerieben, 350 G Honig und 50 ml Wodka. Es passt alles in eine Glasschüssel und 10 Tage infundiert. Nehmen Sie müssen eine halbe 1 TL dreimal pro Tag für 2 Monate. Mehr als ein einfaches Rezept:

  • Nehmen Sie 2 El. L. frische Brennnesselblätter und 1 Tasse kochendes Wasser
  • Brew pflanze und lassen Sie es ziehen eine halbe Stunde
  • Stamm durch Gaze und trinken Sie die Brühe vor dem Essen, teilt man in 3 Teile

Dauer der Behandlung – 45 Tage, nach denen Sie eine Pause im Monat und wiederholen Sie den Kurs.

Folk Heilmittel haben selten Kontraindikationen, können Sie Sie nehmen für eine lange Zeit, Sie Kosten nicht viel Geld, und Sie selbst Kochen können Medikamente, und damit wissen seine vollständige Zusammensetzung und können sich keine sorgen über die Gefahren von Komponenten.

Folk Heilmittel

Wirkt sich positiv auf die Potenz Honig. Es kann in der üblichen Form, und können gemischt mit Walnüssen, Ingwer usw. lautet Eines der Rezepte, dass es notwendig ist, mischen in gleichen Anteilen Honig und keine Nüsse in den Kühlschrank stellen und jeden Tag Essen Sie 1 El. L. Mischung. Eine komplexe Mischung bereiten so vor:

  1. Mix 0,4 L Rotwein, 200 G Honig, 100 G Samen von Wegerich und Petersilie, 50 ml Aloe-Saft
  2. Für 10 Tage einem dunklen und kühlen Ort
  3. Essen Sie vor dem Essen auf dem großen Löffel dreimal täglich

Honig ergänzen in den Tee, stören mit Knoblauch und Karottensaft. Nicht weniger effektiv wird es jeden Tag für ein paar Datteln, Granatapfelsaft trinken. Verbessert die Wirksamkeit von Weißdorn und Eberesche. Aus dem ersten kann man tun, Brühe, mischen Sie ein paar Löffel Beeren und 1,5 Liter Wasser. Das Getränk wird auch eine hervorragende blutdrucksenkende Eigenschaften.

Stärkt und strafft kalmuswurzel, er ist in der Lage, Verbesserung der Synthese von Testosteron und längerem Gebrauch deutlich verbessern Erektion. Es kann gekaut, einfach Spülen im Wasser wie ein Kaugummi, und man kann Brühe Kochen. Die gleichen Eigenschaften haben die Beeren der Schisandra chinensis. Von Lebensmitteln beraten, die Aufmerksamkeit auf die Eier, die Milch der Ziege, Fisch, Samen, Pflanzenöle. Unter Gemüse nützlich sind Rüben, Karotten, Tomaten, und unter den Früchten - Bananen, Kiwis, Zitrusfrüchte, äpfel, Weintrauben, Wassermelone.

17.10.2018